Geschichte des Vereins

1969 - Gründung der Tennisabteilung des SKV mit 26 Gründungsmitgliedern

1970 - Aufnahme des Tennisbetriebs auf zwei Sandplätzen 

1972 - Aufgrund des hohen Tennisinteresses Erweiterung der Anlage auf 4 Tennisplätze 

1973 - Einweihung des neuen Clubhauses sowie eines fünften Tennisplatzes (162 Mitglieder)

1976 - Erweiterung um zwei weitere Tennisplätze auf 7 Tennisplätze (327 Mitglieder)

 

1979 - Bau einer modernen Zwei-Feld-Tennishalle 

1987 - Ausgliederung aus dem Hauptverein und Verselbständigung als TC Freiberg-Mönchfeld

 wichtige Termine 2022

3.10.22:

Beginn Hallensaison

8.10.22:

LK-Turnier (Aktive)

4.11. - 6.11.22:

Hallenmeeting

Druckversion | Sitemap
© TC Freiberg-Mönchfeld e.V.